Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutzerklärung

WICHTIGER HINWEIS: Die englische Version dieses Dokuments wird unsere Beziehung regeln – diese übersetzte Version dient nur der Bequemlichkeit und wird nicht interpretiert, um die englische Version zu modifizieren. Für die englische Version, siehe bitte Spain Food Sherpas Privacy Policy

Datum des Inkrafttretens: 10/05/2018       Bekanntmachung Version: 1.0
Kontaktinformationen des Data Controllers
Málaga Gastronomía y Desarrollo S.L.
29017, Malaga, Spanien.
Tel .: +34 644329806
E-Mail: hallo@spainfoodsherpas.com

Dieses Dokument regelt den Datenschutzhinweis unserer Website www.spainfoodsherpas.com.


In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche persönlichen Daten (PD) und nicht-persönlichen Daten (NPD) wir von Ihnen erheben, wie wir sie erfassen, wie wir sie schützen, wie wir sie weitergeben, wie Sie darauf zugreifen und sie ändern können und Wie können Sie unser Teilen beschränken? In unserer Datenschutzerklärung werden auch bestimmte Rechte erklärt, die Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben. Alle nicht in diesem Dokument definierten Begriffe haben die gleiche Bedeutung wie an anderer Stelle auf unserer Website.

1. Ihre Rechte
Wenn Sie unsere Website nutzen und uns personenbezogene Daten übermitteln, haben Sie möglicherweise bestimmte Rechte gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderen Gesetzen. Abhängig von der Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie einige oder alle der folgenden Rechte haben:

Das Recht, informiert zu werden

Sie haben das Recht, über die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen, und darüber, wie wir sie verarbeiten, informiert zu werden.

Das Recht auf Zugang

Sie haben das Recht auf Bestätigung, dass Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden und auf Ihre persönlichen Daten zugreifen können.

Das Recht auf Nachbesserung
Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten korrigieren zu lassen, wenn sie ungenau oder unvollständig sind.

Das Recht zu löschen (Recht zu vergessen)
Sie haben das Recht, die Löschung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn kein zwingender Grund für die weitere Bearbeitung vorliegt.

Das Recht, die Verarbeitung zu beschränken
Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu “blockieren” oder einzuschränken. Wenn Ihre persönlichen Daten eingeschränkt sind, dürfen wir Ihre Daten speichern, aber nicht weiter verarbeiten.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten anzufordern und zu nutzen und für Ihre eigenen Zwecke zu verwenden. Wir stellen Ihnen Ihre Daten innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Anfrage zur Verfügung. Um Ihre persönlichen Daten anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der Informationen oben auf dieser Datenschutzerklärung.

Das Recht zu widersprechen
Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus folgenden Gründen zu widersprechen:

Die Verarbeitung beruhte auf berechtigten Interessen oder der Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse / Ausübung öffentlicher Gewalt (einschließlich Profiling);
Direktmarketing (einschließlich Profiling); und
Verarbeitung für Zwecke der wissenschaftlichen / historischen Forschung und Statistik.
Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung.
Automatisierte individuelle Entscheidungsfindung und Profilierung

Sie haben das Recht, keine Entscheidung zu treffen, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung, einschließlich der Profilerstellung, beruht, die für Sie rechtliche Auswirkungen oder ähnliche Auswirkungen auf Sie hat.

Einreichung einer Beschwerde bei Behörden

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden einzureichen, wenn Ihre Daten nicht in Übereinstimmung mit der Datenschutz-Grundverordnung verarbeitet wurden. Wenn die Aufsichtsbehörden Ihre Beschwerde nicht ordnungsgemäß behandeln, haben Sie möglicherweise das Recht auf einen Rechtsbehelf.

Einzelheiten zu Ihren gesetzlichen Rechten finden Sie unter https://goo.gl/F41vAV

Definitionen

“Nicht personenbezogene Daten” (NPD) sind Informationen, die in keiner Weise persönlich identifizierbar sind.
“Persönliche Daten” (PD) sind alle Informationen in Bezug auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person (“betroffene Person”); eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt durch Bezugnahme auf einen Identifikator wie einen Namen, eine Identifikationsnummer, Standortdaten, einen Online-Identifikator oder einen oder mehrere Faktoren identifiziert werden kann, die für den physischen, physiologischen, genetischen, geistige, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person. PD ist in vielerlei Hinsicht das gleiche wie persönlich identifizierbare Informationen (PII). PD ist jedoch breiter angelegt und deckt mehr Daten ab.

Ein “Besucher” ist jemand, der nur unsere Website durchsucht. Ein “Mitglied” ist jemand, der sich bei uns registriert hat, um unsere Dienstleistungen und Produkte zu nutzen oder zu kaufen. Der Begriff “Benutzer” ist eine kollektive Kennung, die sich auf einen Besucher oder ein Mitglied bezieht.

Themen, die in unserer Datenschutzerklärung behandelt werden

Informationen, die wir sammeln
Unsere Verwendung von Cookies
Wie Ihre Informationen verwendet werden
Behalten und zerstören Sie Ihre PD
Aktualisieren Sie Ihre PD
Widerrufen Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihres PD
Schutz der Privatsphäre von Dritten
Einstellungen nicht verfolgen
Links zu anderen Websites
Schutz der Privatsphäre von Kindern
Unsere E-Mail-Richtlinien
Unsere Sicherheitsrichtlinie
Verwendung Ihrer Kreditkarte
Übertragung von PD aus der Europäischen Union
Änderungen unserer Datenschutzhinweise

2. Informationen, die wir sammeln
In der Regel kontrollieren Sie die Menge und Art der Informationen, die Sie uns bei der Nutzung unserer Website zur Verfügung stellen.

Unsere rechtliche Grundlage für die Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (PD)

Unsere gesetzliche Grundlage für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (PD) bei der Anmeldung zu unserem Newsletter oder dem Download unseres kostenlosen Reiseführers liegt in der Einwilligung.
Unsere gesetzliche Grundlage für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (PD) bei der Buchung einer unserer Essenstouren oder Kochkurse liegt in der Notwendigkeit eines Vertragsabschlusses oder in der Notwendigkeit eines Vertragsabschlusses.
Was passiert, wenn Sie uns Ihre PD nicht geben
Wenn Sie uns nicht genügend PD zur Verfügung stellen, können wir Ihnen möglicherweise nicht alle unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten. Sie können jedoch auf einige Teile unserer Website zugreifen und diese nutzen, ohne uns Ihre PD mitzuteilen.

Wir sammeln Ihre PD auf folgende Weise:

Automatische Information

Wir erhalten automatisch Informationen von Ihrem Webbrowser oder Mobilgerät. Diese Informationen umfassen den Namen der Website, von der aus Sie unsere Website aufgerufen haben, sowie den Namen der Website, die Sie besuchen, wenn Sie unsere Website verlassen. Zu diesen Informationen gehören auch die IP-Adresse Ihres Computers / des Proxyservers, mit dem Sie auf das Internet zugreifen, der Name Ihres Internetdienstanbieters, der Typ Ihres Webbrowsers, der Typ des mobilen Geräts, das Betriebssystem Ihres Computers und Daten zu Ihrer Browseraktivität mit unserer Website. Wir nutzen all diese Informationen, um Trends bei unseren Nutzern zu analysieren, um unsere Website zu verbessern.

Beim Betreten und Benutzen unserer Website

Wenn Sie unsere Website betreten und nutzen und der Annahme von Cookies zustimmen, enthalten einige dieser Cookies möglicherweise Ihre PD.

Beim Kauf von Produkten oder Dienstleistungen

Wenn Sie Produkte kaufen oder eine unserer Aktivitäten buchen, erfassen wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Informationen über Diätbeschränkungen, die Sie oder jemand aus Ihrer Gruppe haben könnte. Diese Informationen sind die unbedingt notwendigen Informationen, um den von Ihnen gebuchten Service zur Verfügung zu stellen

Bitte beachten Sie, dass wir, abgesehen von Diätbeschränkungen, keine Informationen von allen Teilnehmern sammeln, sondern nur vom Kunden, der die Buchung vornimmt.

Wir sammeln keine Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen.

Buchungen werden unter Verwendung von “Bookeo Pty Ltd” https://www.bookeo.com/privacy/ verarbeitet, die diese persönlichen Informationen nach der Buchung an uns übermittelt.

Alle Transaktionen werden über unseren Gateway-Anbieter (“Stripe, Inc.”) https://stripe.com/es/privacy verarbeitet und nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet. Stripe wurde von einem PCI-zertifizierten Auditor auditiert und ist nach PCI Service Provider Level 1 zertifiziert.

Unsere Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Ein Cookie ist ein kleines Stück Daten oder eine Textdatei, die beim Zugriff auf bestimmte Websites auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät heruntergeladen wird. Cookies können Text enthalten, der von dem Webserver gelesen werden kann, der den Cookie an Sie übermittelt hat. Der im Cookie enthaltene Text besteht in der Regel aus einer Folge von Buchstaben und Zahlen, die Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät eindeutig identifizieren. es kann auch andere Informationen enthalten.

Indem Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, erteilen Sie uns und Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten, die Erlaubnis, einige oder alle der unten beschriebenen Cookies auf Ihrem Computer zu platzieren, zu speichern und darauf zuzugreifen.

Unbedingt notwendige Cookies

Diese Cookies sind für das reibungslose Funktionieren der Website erforderlich, z. B. für die Anzeige von Inhalten, die Anmeldung, die Validierung Ihrer Sitzung, die Beantwortung Ihrer Anfrage nach Diensten und andere Funktionen. Die meisten Webbrowser können so eingestellt werden, dass die Verwendung von Cookies deaktiviert wird. Wenn Sie diese Cookies jedoch deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht richtig oder überhaupt nicht auf Funktionen auf unserer Website zugreifen.

Leistungs-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Website, wie besuchte Seiten, Besucherquellen, Nutzerinteressen, Content-Management und andere Website-Messungen.

Funktionelle Cookies

Diese Cookies ermöglichen es der Website, sich während der Nutzung der Website an die Auswahlmöglichkeiten eines Nutzers zu erinnern – etwa an seine Sprache, seinen Benutzernamen und andere persönliche Entscheidungen. Sie können auch verwendet werden, um Dienste bereitzustellen, z. B. um einem Benutzer das Erstellen eines Blogposts, das Anhören von Audio oder das Anschauen von Videos auf der Website zu ermöglichen.

Medienkekse

Diese Cookies können verwendet werden, um die Leistung einer Website zu verbessern und spezielle Funktionen und Inhalte bereitzustellen. Sie können von Dritten platziert werden, die Dienstleistungen für uns oder unsere Firma erbringen.

Werbe- oder Targeting-Cookies

Diese Cookies werden in der Regel von Werbeunternehmen platziert und verwendet, um ein Profil Ihrer Browsing-Interessen zu erstellen und Anzeigen auf anderen Websites zu schalten, die mit Ihren Interessen zusammenhängen. Sie sehen weniger Werbung, wenn Sie diese Cookies deaktivieren.

Sitzungscookies

Diese Cookies ermöglichen Websites, die Aktionen eines Benutzers während einer Browsersitzung zu verknüpfen. Sie können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, z. B. um sich daran zu erinnern, was ein Benutzer in seinen Warenkorb gelegt hat, während er eine Website durchsucht. Sitzungscookies ermöglichen es auch, dass Benutzer beim Navigieren durch eine Website erkannt werden, so dass Änderungen an Elementen oder Seiten, die sie vornehmen, von Seite zu Seite gespeichert werden. Sitzungscookies laufen nach einer Browsersitzung ab; Sie sind daher nicht langfristig gespeichert.

Dauerhafte Cookies
Diese Cookies werden zwischen Browsersitzungen auf dem Gerät eines Benutzers gespeichert, wodurch Benutzereinstellungen oder Aktionen auf einer Website (oder in einigen Fällen auf verschiedenen Websites) gespeichert werden können. Dauerhafte Cookies können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, einschließlich der Erinnerung an die Auswahlmöglichkeiten und Präferenzen der Benutzer bei der Verwendung einer Website oder um Werbung darauf auszurichten.

Wir verwenden möglicherweise auch Cookies für:

Identifizieren der Bereiche unserer Website, die Sie besucht haben
Personalisieren von Inhalten, die Sie auf unserer Website sehen
Unsere Website-Analyse
Remarketing unserer Produkte oder Dienstleistungen für Sie
Erinnern Sie sich an Ihre Einstellungen, Einstellungen und Anmeldedaten
Gezielte Werbung und Anzeigen, die für Ihre Interessen relevant sind
Affiliate-Marketing
Sie können Kommentare posten
Sie können Inhalte mit sozialen Netzwerken teilen
Die meisten Webbrowser können so eingestellt werden, dass die Verwendung von Cookies deaktiviert wird. Wenn Sie jedoch Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht richtig oder überhaupt nicht auf Funktionen auf unserer Website zugreifen.

Web Beacons

Wir können auch eine Technologie namens Web Beacons verwenden, um allgemeine Informationen über Ihre Nutzung unserer Website und Ihre Verwendung von Sonderaktionen oder Newslettern zu sammeln. Die Informationen, die wir per Web Beacons sammeln, erlauben es uns, die Anzahl der Personen, die unsere E-Mails öffnen, statistisch zu überwachen. Web Beacons helfen uns auch, das Verhalten unserer Kunden, Mitglieder und Besucher zu verstehen.

Datenschutzerklärung für Google Anzeigen und Content-Werbenetzwerke

Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies, um Anzeigen basierend auf früheren Besuchen eines Nutzers auf unserer Website zu schalten. Die Verwendung des DoubleClick-Cookies durch Google ermöglicht es Google und seinen Partnern, Anzeigen für Nutzer zu schalten, die auf ihren Besuchen auf unserer Website und / oder anderen Websites im Internet basieren. Nutzer können die Nutzung des DoubleClick-Cookies für interessenbezogene Werbung unter http://www.aboutads.info/choices/ ablehnen. Für europäische Nutzer besuchen Sie http://www.youronlinechoices.eu

Google Analytics Privatsphäre und Datenschutz

Unsere Website benutzt Google Analytics, um Informationen über die Benutzung unserer Website zu sammeln. Google Analytics sammelt Informationen von Nutzern wie Alter, Geschlecht, Interessen, demografische Merkmale, wie oft sie unsere Website besuchen, welche Seiten sie besuchen und welche anderen Websites sie verwendet haben, bevor sie auf unsere Website gelangen. Wir nutzen die Informationen, die wir von Google Analytics erhalten, um den Traffic zu analysieren, unsere Produkte und Dienstleistungen für Nutzer neu zu vermarkten, unser Marketing und unsere Werbung zu verbessern und unsere Website zu verbessern. Wir haben Google Analytics-Werbefunktionen wie Remarketing mit Google Analytics, Google Display-Netzwerk-Impressionsberichte und Demografien und Interessenberichte für Google Analytics aktiviert. Google Analytics erfasst nur die IP-Adresse, die Ihnen am Tag Ihres Besuchs auf unserer Website zugewiesen wurde, nicht Ihr Name oder andere identifizierende Informationen. Wir kombinieren die gesammelten Informationen nicht mit Google Analytics mit PD. Obwohl Google Analytics ein permanentes Cookie in Ihren Webbrowser einfügt, um Sie beim nächsten Besuch unserer Website als eindeutigen Nutzer zu identifizieren, darf der Cookie nur von Google verwendet werden. Google verwendet außerdem spezifische Identifikatoren, um Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln. Weitere Informationen zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/partners/

Sie können Google Analytics daran hindern, Ihre Daten zu verwenden, indem Sie den folgenden Link deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Google Remarketing

Warum sehe ich Anzeigen von Google für Produkte, die ich angesehen habe?

Unsere Website verwendet einen Remarketing-Werbedienst. Unser Remarketing-Service wird von Google und anderen Unternehmen bereitgestellt, die unsere Anzeigen auf Websites im Internet schalten. Mit Remarketing sehen Sie möglicherweise Anzeigen für unsere Produkte, die Sie zuvor angesehen haben. Angenommen, Sie besuchen eine Website, die Computer verkauft, aber Sie kaufen bei Ihrem ersten Besuch auf dieser Website keinen Computer. Der Eigentümer der Website möchte Sie vielleicht dazu ermutigen, seine Website erneut zu besuchen und einen Computer zu kaufen, indem Sie seine Anzeigen auf anderen Websites, die Sie besuchen, erneut zeigen. Wir verwenden Remarketing für ähnliche Zwecke. Dazu liest Google einen Cookie, der sich bereits in Ihrem Browser befindet, oder sie legen einen Cookie in Ihren Browser, wenn Sie unsere Website oder andere Websites mit Remarketing besuchen. Sie können die Verwendung von Cookies und Remarketing durch Google unter diesem Link deaktivieren: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de oder Sie können die Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative deaktivieren, indem Sie auf http: //optout.networkadvertising.org/ klicken

Facebook Remarketing

Dritte, einschließlich Facebook, können Cookies, Web Beacons und andere Speichertechnologien verwenden, um Informationen von unserer Website und anderen Stellen im Internet zu sammeln oder zu erhalten, und diese Informationen zur Bereitstellung von Messdiensten und zielgerichteten Anzeigen verwenden. Bei Facebook-Remarketing können Sie unsere Anzeigen auf Facebook sehen, nachdem Sie unsere Website besucht haben. Dazu verwendet Facebook ein benutzerdefiniertes Publikumspixel, das aktiviert wird, wenn ein Besucher auf einer Webseite landet und ein einzigartiger “Cookie” in seinem Browser platziert wird. Facebook Lookalike Audience Targeting ermöglicht es uns, Anzeigen auf Facebook für Nutzer zu schalten, die denen ähnlich sind, die unsere Website bereits besucht oder gekauft haben. Wenn Sie die Erfassung und Verwendung von Informationen durch Facebook für die Ausrichtung auf Anzeigen deaktivieren möchten, besuchen Sie: https://www.facebook.com/help/568137493302217

3. Wie Ihre Informationen verwendet werden
Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, um:

Stellen Sie unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung, die Sie bei uns angefordert oder gekauft haben
Nach der Korrespondenz (Live-Chat, E-Mail oder Telefonanfragen)
Personalisieren und personalisieren Sie unsere Inhalte
Verbessere unsere Website
Kontaktieren Sie mit Aktualisierungen unserer Website
Kontaktieren Sie uns mit Marketing und Werbung, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten
Um Bewertungen und Bewertungen von Dienstleistungen oder Produkten zu bitten.
Lösen Sie Probleme und Streitigkeiten
Kommunikation und E-Mails

Wenn wir mit Ihnen über unsere Website kommunizieren, verwenden wir die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung als Mitglied oder Nutzer angegeben haben. Wir können Ihnen auch E-Mails mit Werbeinformationen über unsere Website oder Angebote von uns oder unseren Partnern senden, sofern Sie sich nicht dafür entschieden haben, solche Informationen zu erhalten. Sie können Ihre Kontakteinstellungen jederzeit über Ihr Konto ändern oder uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage senden an: hello@spainfoodsherpas.com

Teilen von Informationen mit Partnern und anderen Drittparteien

Wir verkaufen oder vermieten Ihre PD nicht zu Marketingzwecken an Dritte. Für Datenaggregationszwecke können wir jedoch Ihre NPD verwenden, die nach unserem Ermessen an andere Parteien verkauft werden kann. Eine solche Datensammlung würde keine PD enthalten. Wir können Ihr PD an Drittanbieter weiterleiten, die wir zur Erbringung von Dienstleistungen für uns einstellen. Zu diesen Drittdienstanbietern gehören unter anderem: Zahlungsdienstleister, Webanalyse-Unternehmen, Werbenetzwerke, Call-Center, Datenverwaltungsdienste, Helpdesk-Anbieter, Buchhalter, Anwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfer, Einkaufswagen- und E-Mail-Diensteanbieter und Reedereien.

Teilen von Informationen mit Facebook und Google für Marketingzwecke

Wir können Ihre PD für ähnliche Zielgruppenmarketingzwecke mit Dritten teilen. Ähnliches Zielgruppenmarketing wird auch als Lookalike-Zielgruppenmarketing bezeichnet. Die dritten Parteien, mit denen wir Ihre PD für diese Art von Marketing teilen, sind Facebook und / oder Google. Die Verwendung Ihrer PD für ein ähnliches Publikumsmarketing oder ein vergleichbares Publikumsmarketing hilft uns, neue Zielgruppen (Nutzer und Kunden) zu finden, die auf ähnlichen Interessen wie Ihre basieren. Dies hilft uns, unsere Marketingdienstleistungen zu verbessern. Ihre PD wird nur für diese Art von Marketing mit Facebook und Google geteilt. Indem Sie unsere Website nutzen und unserer Datenschutzerklärung zustimmen, stimmen Sie zu, dass Ihre PD für die in diesem Abschnitt beschriebenen Marketingzwecke verwendet wird.

Rechtlich geforderte Freigabe von Informationen

Wir sind möglicherweise gesetzlich verpflichtet, Ihre PD offenzulegen, wenn eine solche Offenlegung (a) durch Vorladung, Gesetz oder ein anderes rechtliches Verfahren verlangt wird; (b) notwendig, um Strafverfolgungsbeamten oder staatlichen Strafverfolgungsbehörden zu helfen; (c) notwendig, um Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen zu untersuchen oder diese anderweitig durchzusetzen; (d) notwendig, um uns vor rechtlichen Schritten oder Ansprüchen Dritter, einschließlich Ihnen und / oder anderer Nutzer oder Mitglieder, zu schützen; oder (e) notwendig, um die gesetzlichen Rechte, das persönliche / reale Eigentum oder die persönliche Sicherheit unseres Unternehmens, der Benutzer, Mitarbeiter und Partner zu schützen.

Angaben zu Nachfolgern

Wenn unser Geschäft verkauft oder ganz oder teilweise mit einem anderen Unternehmen verschmolzen wird, das für die Bereitstellung der Website verantwortlich sein würde, behalten wir uns das Recht vor, Ihre PD in das neue Geschäft zu übertragen. Das neue Unternehmen behält sich das Recht vor, Ihre PD gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung zu verwenden, sowie Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, die durch das neue Unternehmen eingeführt wurden.

Wir behalten uns auch das Recht vor, Ihre PD zu übertragen, wenn unser Unternehmen Insolvenz anmeldet und einige oder alle unserer Vermögenswerte an eine andere Person oder ein anderes Unternehmen verkauft werden.

Community Diskussionsforen

Unsere Website bietet Benutzern möglicherweise die Möglichkeit, über Online-Diskussionsforen oder andere Mechanismen miteinander zu kommunizieren. Wir filtern oder überwachen nicht, was in solchen Diskussionsforen gepostet wird. Wenn Sie sich dafür entscheiden, in diesen Diskussionsforen zu posten, sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie eine PD veröffentlichen, da solche Informationen nicht durch unsere Datenschutzerklärung geschützt sind, noch sind wir haftbar, wenn Sie Ihre PD durch solche Veröffentlichungen offen legen. Auch PD, die Sie auf unserer Website veröffentlichen, kann weltweit über das Internet verfügbar sein. Wir können die Verwendung oder den Missbrauch solcher Informationen durch Dritte nicht verhindern.

Behalten und zerstören Sie Ihre PD

Wir speichern Informationen, die wir von Ihnen sammeln (einschließlich Ihrer PD) nur so lange, wie wir sie für rechtliche, geschäftliche oder steuerliche Zwecke benötigen. Ihre Informationen können in elektronischer Form, in Papierform oder in einer Kombination von beidem gespeichert werden. Wenn Ihre Informationen nicht mehr benötigt werden, werden wir sie löschen, löschen oder löschen.

Aktualisieren Sie Ihre PD

Sie können Ihre PD mit den Services auf unserer Website aktualisieren. Wenn solche Dienstleistungen nicht existieren, können Sie uns über die Kontaktinformationen oben in dieser Datenschutzerklärung kontaktieren und wir werden Ihnen helfen. Wir behalten jedoch Ihre PD bei, um unsere Verträge durchzusetzen und gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten.

Widerrufen Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihres PD

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung für die Nutzung Ihrer PD jederzeit zu widerrufen. Solch ein Optout hat keine Auswirkungen auf anderweitig gesetzlich zulässige Angaben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (i) Offenlegungen gegenüber verbundenen Unternehmen und Geschäftspartnern, (ii) Offenlegungen gegenüber Drittdienstleistern, die bestimmte Dienstleistungen für unser Geschäft erbringen, wie Kreditkartenbearbeitung , Computersystemdienste, Versand, Datenverwaltungsdienste, (iii) Offenlegungen an Dritte, soweit dies zur Erfüllung Ihrer Anforderungen erforderlich ist, (iv) Offenlegung gegenüber staatlichen Behörden oder Strafverfolgungsbehörden oder auf andere Weise nach geltendem Recht erforderlich sind (v ) zuvor abgeschlossene Offenlegungen an Dritte oder (vi) Offenlegung gegenüber Dritten im Zusammenhang mit späteren Wettbewerben oder Werbeaktionen, die Sie wählen können, oder mit Angeboten von Drittanbietern, die Sie akzeptieren möchten. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer PD widerrufen wollen, senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an:
hallo@spainfoodsherpas.com

Schutz der Privatsphäre von Dritten

Wenn Sie auf unserer Website Beiträge veröffentlichen, die Informationen über Dritte enthalten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie berechtigt sind, diese Informationen in Ihren Beitrag aufzunehmen. Obwohl wir rechtlich nicht für die Handlungen unserer Nutzer haftbar sind, werden wir alle Postings, über die wir benachrichtigt werden, entfernen, wenn solche Beiträge die Datenschutzrechte anderer verletzen.

Einstellungen nicht verfolgen

Einige Webbrowser verfügen über Einstellungen, mit denen Sie anfordern können, dass unsere Website Ihre Bewegungen auf unserer Website nicht verfolgt. Unsere Website gehorcht solchen Einstellungen nicht, wenn sie auf unserer Website übertragen und von dieser erkannt werden. Sie können Tracking-Funktionen und andere Sicherheitseinstellungen in Ihrem Browser deaktivieren, indem Sie auf das Benutzerhandbuch Ihres Browsers verweisen.

Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Diese Websites unterliegen nicht unserer Kontrolle und unterliegen nicht unseren Datenschutzhinweisen. Diese Websites haben wahrscheinlich eigene Datenschutzhinweise. Wir sind nicht verantwortlich für diese Websites und bieten Links zu diesen Websites ausschließlich zu Ihrer Bequemlichkeit an. Sie erkennen an, dass Ihre Nutzung und der Zugriff auf diese Websites ausschließlich Ihrem Risiko unterliegen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Datenschutzhinweise dieser Websites zu überprüfen, um zu sehen, wie sie Ihre PD behandeln.

Schutz der Privatsphäre von Kindern

Obwohl unsere Website nicht für Personen unter 16 Jahren ausgelegt ist, erkennen wir, dass ein Kind unter 16 Jahren versuchen kann, auf unsere Website zuzugreifen. Wir sammeln nicht wissentlich PD von Kindern unter 16 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und glauben, dass Ihr Kind unsere Website benutzt, kontaktieren Sie uns bitte. Bevor wir Informationen entfernen, bitten wir Sie möglicherweise um einen Identitätsnachweis, um die böswillige Entfernung von Kontoinformationen zu verhindern. Wenn wir feststellen, dass ein Kind auf unsere Website zugreift, werden wir seine Informationen innerhalb eines angemessenen Zeitraums löschen. Sie erkennen an, dass wir das Alter unserer Nutzer nicht überprüfen, noch sind wir dazu verpflichtet.

Unsere E-Mail-Richtlinien

Sie können jederzeit den Erhalt weiterer E-Mail-Korrespondenz von uns oder unseren Partnern ablehnen. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse ohne Ihre Erlaubnis nicht an Dritte verkaufen, vermieten oder mit Ihnen tauschen, außer bei der Veräußerung oder Übertragung unseres Unternehmens, oder wenn unser Unternehmen Konkurs anmeldet.

Unsere Sicherheitsrichtlinie

Wir haben unsere Website mit Industriestandard-Sicherheitsmaßnahmen und Authentifizierungs-Tools aufgebaut, um die Sicherheit Ihrer PD zu schützen. Wir und die Dritten, die Dienstleistungen für uns erbringen, haben auch technische und physische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre PD zu schützen. Wenn wir Informationen über unsere Website sammeln, verschlüsseln wir diese, bevor sie über das Internet mit branchenüblicher Technologie übertragen werden. Leider können wir nicht garantieren, dass Ihre PD verloren oder missbraucht wird oder dass die Datenübertragung aufgrund ihrer Beschaffenheit über das Internet sicher ist.

Verwendung Ihrer Kreditkarte

Möglicherweise müssen Sie eine Kreditkarte bereitstellen, um Produkte und Dienstleistungen von unserer Website zu kaufen. Wir verwenden Stripe, um Online-Zahlungen zu akzeptieren und zu verarbeiten, und haben keine Kontrolle über diese Dienste. Wir setzen unsere wirtschaftlich angemessenen Anstrengungen ein, um sicherzustellen, dass Ihre Kreditkartennummer streng vertraulich behandelt wird, indem Sie nur Abrechnungsdienste von Drittanbietern nutzen, die branchenübliche Verschlüsselungstechnologien verwenden, um Ihre Kreditkartennummer vor unbefugter Nutzung zu schützen. Stripe wurde von einem PCI-zertifizierten Auditor auditiert und ist nach PCI Service Provider Level 1 zertifiziert. Sie verstehen und stimmen zu, dass wir in keiner Weise für einen Missbrauch Ihrer Kreditkartennummer verantwortlich sind.

Übertragung von PD aus der Europäischen Union

(PD), die wir von Ihnen erheben, kann gespeichert, verarbeitet und zwischen einem der Länder, in denen wir tätig sind, übertragen werden, insbesondere (Nennen Sie das Land oder die Länder, in denen Sie Nutzerdaten speichern). Die Europäische Union hat nicht festgestellt, dass die Vereinigten Staaten und einige andere Länder ein angemessenes Schutzniveau für PD gemäß Artikel 45 der DSGVO haben. Unser Unternehmen stützt sich auf Ausnahmen für bestimmte Situationen im Sinne von Artikel 49 DSGVO. Für EU-Kunden und -Benutzer kann Ihre PD mit Ihrer Zustimmung außerhalb der Europäischen Union in die Vereinigten Staaten übertragen werden. Wir verwenden Ihren PD, um die Waren, Dienstleistungen und / oder Informationen, die Sie von uns verlangen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder ein legitimes Interesse unseres Unternehmens in einer Weise zu befriedigen, die Ihre Freiheiten und Rechte nicht überwiegt. Wo auch immer wir Ihre PD übertragen, verarbeiten oder speichern, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um sie zu schützen. Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie unsere Website, Dienste oder Produkte nutzen, stimmen Sie den in diesem Abschnitt beschriebenen Übertragungen Ihrer PD zu.

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wenn sich unser Unternehmen dazu entschließt, diese Datenschutzerklärung zu ändern, werden wir diese Änderungen auf unserer Website veröffentlichen, sodass unsere Nutzer und Kunden stets wissen, welche Informationen wir erfassen, verwenden und offenlegen. Sollten wir uns zu irgendeinem Zeitpunkt entschließen, Ihre PD in einer anderen als der zum Zeitpunkt der Erfassung angegebenen Methode zu veröffentlichen oder zu verwenden, werden wir Sie per E-Mail (gesendet an die E-Mail-Adresse in Ihrem Konto) benachrichtigen. Andernfalls werden wir die PD unserer Nutzer und Kunden in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung, die zum Zeitpunkt der Erfassung der Daten gültig war, verwenden und offen legen. In allen Fällen bedeutet Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website, unserer Dienste und Produkte nach einer Änderung dieser Datenschutzerklärung, dass Sie diese Änderung akzeptieren.

Fragen zu unserem Datenschutzhinweis

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der Informationen oben in dieser Datenschutzerklärung.

Copyright © Orion Systems. This document or any portion of it may not be copied or duplicated without
a license from http://www.DisclaimerTemplate.com